Mit Zug, Bus und Auto nach Scharnitz zum Isarursprung

Mit Zug, Bus und Auto nach Scharnitz zum Isarursprung
5 (100%) 5 vote[s]

Anreise Isarursprung

Die Anreise nach Scharnitz zum Isarursprung
Der Ort Scharnitz liegt in Tirol, aber gleich dahinter beginnt der Freistaat Bayern. Du kannst mit dem Zug ab München via Mittenwald nach Scharnitz fahren. Die meisten Besucher kommen aber mit dem Auto. Aus dem Norden geht dies aus dem Raum München über Lenggries oder noch einfacher über Garmisch-Partenkirchen und Mittenwald. Zur zeitlichen Orientierung: Ab München brauchst du über die Autobahn via Garmisch Partenkirchen und Mittenwald rund 1,5 Stunden bis nach Scharnitz.

Scharnitz Parkplatz

Hier ist der Google Routenplaner, wo der Parkplatz in Scharnitz als Ziel bereits hinterlegt ist. Das Parken in Scharnitz ist generell kostenpflichtig. Die Preise und eine Übersicht zu den unterschiedlichen Parkplätzen findest du im Karwendel Reiseblog in diesem Beitrag:

—> Scharnitz Parkplatz

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Scharnitz

Die Route von München nach Scharnitz wird übrigens auch von den Fernbussen bedient. Mit dem Zug sind es rund 2,25 h ab München. Es gibt durchgängige Verbindungen – ohne Umsteigen. Die Werdenfelsbahn verbindet Scharnitz mit dem Zug.

Von Scharnitz zum Isarursprung

Wie komme ich zum Isarursprung?
In Scharnitz angekommen, geht es weiter. Wenn du auf der Freizeitkarte über das Karwendel nachschaust, siehst du von Scharnitz aus das Hinterautal. Es zieht sich fast 15 Kilometer in das wilde Karwendelgebirge hinein. Eine Forststraße schlängelt sich immer an der Isar entlang. Das ist der Zugang zum Isarursprung.

Mit dem Auto zum Isarursprung?

Keine öffentliche Straße im Karwendel
Wenn du jetzt planst, auf dieser Forststraße mit dem Auto durch diese schöne Berglandschaft an den Ursprung der Isar zu fahren, muß ich dich enttäuschen. Das Befahren der Forststraße ist verboten – zum Glück. Die vielen Autos würden das Naturerlebnis stark stören. Dann wäre die Schönheit auch für dich nicht mehr schön zu erleben. Außerdem würde die Straße dem Verkehrsvolumen nicht gerecht werden.

3 Möglichkeiten, um zum Isarursprung zu kommen

In Scharnitz gibt es hinter der Kirche den großen Parkplatz in der Lend. Hier kannst du das Auto abstellen. Für die Nutzung wird eine Parkgebühr verlangt. Dazu bitte ein Parkticket beim Automaten lösen. Ein Teil ist als Verzehrbon den ausgewählten Betrieben in Scharnitz einlösbar. Vom Parkplatz in Scharnitz kannst du zum Isarursprung aufbrechen:

– zu Fuß —> das ist die Isarursprung Wanderung

– mit dem Fahrrad –> das ist die Isarursprung Radtour

– oder zu bestimmten Zeiten mit einer Traktor – Kutsche

Der Traktor mit Personenanhänger fährt in den Sommermonaten jeden Dienstag durch das Hinterautal zum Isarursprung und den Isarquellen. Los geht es um 10:00 Uhr, Rückkehr gegen 16:00 Uhr. Anmeldung bis zum Vortag beim Tourismusbüro in Seefeld oder Scharnitz.

So wird das Scharnitz Wetter in den nächsten Tagen:

—> Wetter Scharnitz

—> mehr Isarursprung

Wenn es dir gefällt, kannst du dir den Pin auch gleich bei Pinterest merken, den Beitrag in dein Postfach mailen oder ihn per Whatsapp an deine Freunde schicken:

Traum im Karwendel: Der Isarursprung in Scharnitz
Traum im Karwendel: Der Isarursprung in Scharnitz

Tipps von Google:

Der Isarursprung

Der Reiseblogger

 

Ich bin „Der Reiseblogger“ und gerne im Karwendel unterwegs. Deswegen berichte ich hier vom Isarursprung. Es ist ein ganz besonderer Platz! Lass dich inspirieren.

Impressum und Offenlegung nach § 25 MedienG:
Markus Schmidt
Erzweg 22
A-6130 Schwaz in Tirol
markus @ reiseblogger.info

Diese Seite ist geschrieben vom Reiseblogger.
Das ist die Datenschutzerklärung.
Mehr über das Karwendel bei mir im Karwendel Blog

Das Karwendel

Das Karwendel bei der Rosshütte, Seefeld

Das schöne Karwendel mit der türkisgrünen Isar reicht von Tirol bis nach Bayern. Vom Isarursprung fließt das Bergwasser zwischen Wettersteingebirge und Karwendelgebirge weiter in den Sylvensteinsee. Nicht im Karwendel, aber einer der größten Wasserfälle in Deutschland und nicht weit von hier: Die Kuhflucht Wasserfälle.

Noch mehr schöne Plätze befinden sich in der Bergregion mit den einmaligen Naturdenkmälern Ahornboden und Wolfskamm.

Durch das Karwendel wandern?
Wer einmal quer durch das Karwendel streifen möchte, nimmt sich die Karwendeltour vor. Auf einer mehrtägigen Wanderung geht es von Hütte zu Hütte im Karwendelgebirge. Seit neuestem auf der König Ludwig Karwendeltour – auf den Spuren vom bayerischen Märchenkönig.

Als Tagestour empfehle ich diese Karwendel Wanderung in Seefeld.